Region & Umgebung

bild2Im Herzen Sachsen-Anhalts finden Sie die Stadt Gommern, unmittelbar in der Nähe der Landeshauptstadt Magdeburg. Neben den Angeboten die Magdeburg seinen Besuchern liefert, besitzt Gommern eine wunderschöne Wald- und Seenlandschaft. Der Campingplatz "Plattensee" ist mit einer Größe von ca. 15 ha und den nahen Seen ein idealer Ort zum verweilen. Der Campingplatz "Plattensee" liegt im Lärm- und Landschaftsschutzgebiet unmittelbar an der Straße der Romanik. Als größtes zusammenhängendes Naturschutzgebiet in Deutschland, finden Sie hier jede Menge Möglichkeiten zu entspannen und im Kreise der Familie und Freunden Ihre Freizeit zu verbringen. Der Campingplatz "Plattensee" befindet sich unmittelbar am Elberadweg, im Freizeit- und Erholungszentrum der Stadt Gommern. Er  ist einer der wenigen naturbelassenen Plätze Deutschlands. Die reizvollen Landschaften der Elbwiesen und weitläufigen Wälder mit vielfältigen Ausflugszielen laden die Besucher zum Wandern und Radfahren ein.  Als radfahrerfreundliche Unterkunft bieten wir unseren Besuchern zu Rad alles was einen kurzen oder langen Aufenthalt entgegen kommt.

In 2 km Entfernung zum Campingplatz "Plattensee" befindet  sich die Stadt  Gommern. Dort finden Sie den Heide- u. Gesteinsgarten direkt am Badesee "Kulk" mit großem Sandstrand.  Ein besonderes Ausflugsziel für Besucher ist die Wasserburg Gommern mit eigener Traditions-Burgbrauerei und überregional bekannten Biersorten.

 
bild3

Wer historisches Interesse an den Begfreiungskriegen hat kann sich um die Schlachten bei Leitzkau, Vehlitz und Dannigkow  informieren. Und wer das auf der Pariser Weltausstellung prämierte  Pretziener Wehr besuchen möchte kann sich das technische Denkmal  und beeindruckende Hochwasserschutzanlage ansehen; es ist nur einen kurzen Spaziergang vom Campingplatz "Plattensee" entfernt.

Nicht weit finden Sie Dornburg und das sehenswerte Barockschloss. Radinteressierte finden im ca. 10 km Schönebeck die bekannte Fahrradmanufaktur "Weltrad". Etwas weiter dann den nahe gelegenen Kurpark im Stadtteil Bad-Salzelmen. Der Kurort ist bekannt für seine solehaltigen Quellen, dem Gradierwerk und seinen Soleheilbäder. Badegäste finden dort im Solepark, bei einer besonders wohltuenden Sauna oder einem entspannenden Solebad Abwechslung und Genesung. Unweit finden Besucher ebenso den "Bierer Berg" mit dem kinderfreundlichem Tiergarten und seinen Streichelgehegen. Für musikalisch Begeisterte findet  in der warmen Jahreszeit auf dem "Bierer Berg"der weitbekannte Operetten-Sommer der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie statt.

Die Abenteuer-Straußenfarm in Nedlitz lädt Kinder und Erwachsene gleichermaßen auf einen Besuch ein. In Loburg erfahren Sie bei einer Führung auf dem Storchenhof allerhand über diese stolzen Tiere.